• Charlotte Regner

Unsere Verantwortung



Kinder brauchen unsere Sicherheit,

um sich selbst sicher zu fühlen.

Kinder brauchen unsere Nähe und unser Vertrauen,

um selbst Vertrauen haben zu können.

Kinder brauchen Liebe und Berührungen,

nicht geregelten Abstand.

Kinder brauchen die Weitsicht und die Geborgenheit ihrer Großeltern,

keine Distanz und Isolation.

Kinder brauchen Luft, Bewegung und Vitalstoffe,

keine parfümierten Desinfektionsmittel.

Kinder brauchen Bakterien,

um ihr Immunsystem zu stärken.

Kinder brauchen Gesichter,

um aus ihnen zu lernen.

Kinder brauchen Lebensfreude, Leichtigkeit und Spontaneität,

nicht ständige Beschäftigung mit einer Krankheit.

Kinder brauchen Kinder,

um sich gesund und sozial entwickeln zu können.

Kinder brauchen Hände, die sie an der Hand nehmen,

um ihnen den Weg zu weisen.

Kinder brauchen unsere Verantwortung,

sie zu beschützen und unsere Entscheidungen auf ihr Wohl auszurichten.


Und wir brauchen Kinder, die gesund, behütet, geliebt und hoffnungsvoll in ihre Zukunft blicken können. Denn sie werden das tragen, was wir heute entscheiden.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sehen, was ist.

Ausrichtung